Ingenieurinformatik (B.Sc.)

Kurzprofil

Abschluss
Bachelor of Science

Zulassungsbeschr?nkung
keine

Regelstudienzeit
7 Semester

Studienbeginn
1. Oktober

Grundpraktikum
6 Wochen

Leistungspunkte
210

Lehrsprache
Deutsch

Bewerbung
16.5. - 15.10. | 16.1. - 15.7. (Internationale Studierende)

Kurzbeschreibung

Der Studiengang Ingenieurinformatik ist ein ingenieurwissenschaftlicher Studiengang mit systemtechnischer Orientierung, der sowohl Mittel und Methoden der Informatik als auch der Elektrotechnik vermittelt.

Die L?sung von ingenieurwissenschaftlichen Aufgabenstellungen erfordert zunehmend fundierte Kenntnisse der Informatik. So basieren moderne Produkte wie Kraftfahrzeuge, Handys oder medizinische Ger?te auf dem komplexen Zusammenspiel aus hochintegrierter Hardware und spezialisierter Software. Die Funktionsvielfalt heutiger Produkte wird zum Teil durch integrierte Software erreicht. Auch bei der Entwicklung von Verkehrsleitsystemen oder Trinkwasserversorgungsnetzen spielt der Einsatz von Software eine gro?e Rolle. Komplexe Prozesse werden mit Ingenieurblick analysiert und modelliert, mit dem Computer simuliert und letztendlich optimal gestaltet. Die frühzeitige Integration von Software-Kompetenz in den Entwicklungsprozess neuer Produkte und Systeme ist heutzutage ein entscheidendes Erfolgskriterium.

Die Ingenieurinformatik ist ein interdisziplin?r ausgerichteter Studiengang. Ein erfolgreiches Studium führt zum berufsqualifizierenden Abschluss ?Bachelor of Science“. Es qualifiziert für das aufbauende Master-Studium.

Studieninhalte

24 %
Grundlagenf?cher (z. B. Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Informationstechnik, ...)
20 %
Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen (z. B. Maschinenbau, Schaltungstechnik, Messtechnik, Regelungs- und Systemtechnik, Technische Informatik ...)
20 %
Informatik (z. B. Algorithmen und Programmierung, Telematik, Datenbanken, Neuroinformatik, Softwarentwicklung ...)
9 %
Wahlbereich Elektrotechnik und Informatik (z. B. Modellbildung und Simulation, Mobilkommunikationsnetze ...)
9 %
Vertiefungsgebiet, Auswahl aus: Integrierte Hard- und Softwaresysteme | Telekommunikationstechnik | Kognitive Technische Systeme | Medizintechnik | Multimediale Informations- und Kommunikationstechnik | Technische Kybernetik - Automatisierung
3 %
Nichttechnische F?cher Fremdsprache, Betriebswirtschaftslehre, Studium Generale
15 %
Hauptseminar, Grund- und Fachpraktikum, Bachelorarbeit

Praxis im Studium

Das Grundpraktikum ist eine Studienleistung mit einer Gesamtdauer von sechs Wochen. Es soll m?glichst vor dem Studium abgeleistet werden, kann aber bis zum Ende des 6. Semesters erbracht werden. Das Fachpraktikum im 7. Semester umfasst mind. 12 Wochen und kann in Unternehmen im In- und Ausland absolviert werden.

T?tigkeitsfelder

  • Industrielle Steuerungstechnik

  • Luft- und Raumfahrt

  • Mobile und Kognitive Robotik

  • Navigationstechnik

  • Messtechnik

  • Eingebettete Rechnerapplikationen

  • Komplexe Systeme in Technik und Umwelt

Weitere Informationen

友情链接:  日本黄片_顶级做爰片 {关键词}
http:// kgr 阿尔山市| 驻马店市| 长春市| 奉节县| 崇明县| 大悟县| 科技| 长汀县| 大渡口区| 新乐市| 六安市| 和硕县| 湖北省| 新蔡县| 屯昌县| 增城市| 原阳县| 浦城县| 卓资县| 华宁县| 合山市| 繁峙县| 高安市| 通榆县| 长兴县| 株洲市| 镇宁| 奉化市| 松原市| 奉贤区| 京山县| 嘉峪关市| 交口县| 剑河县| 漳浦县| 安庆市| 邵阳市| 和平县| 汉川市| 寿宁县|